Ablauf

Datenrettung: der Ablauf im Detail

1

Persönliche Beratung

Rufen Sie uns an! Bereits telefonisch versuchen wir das Erfolgspotential und die voraussichtlichen Kosten der Datenrettung so exakt wie möglich abzuschützen.

2

Datenträger Abholung

Wir holen den defekten Datenträger deutschlandweit ab – kostenlos. Schneller geht es, wenn Sie die Festplatte in einer unserer Annahmestellen in ganz Deutschland vorbeibringen.

3

Diagnose

Sobald der Datenträger bei uns eingetroffen ist, schauen wir uns den Schaden / Datenverlust genau an. Auf Basis dieser Vorab-Analyse machen wir Ihnen ein Angebot zum Festpreis.

4

Angebotserstellung

Sie erhalten nun ein Angebot zum Festpreis. Nehmen Sie dieses an, starten wir umgehend mit der Datenrettung. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch eine Express-Option (siehe Preisübersicht).

5

Angebot

Nehmen Sie unser Festpreisangebot an, führen wir die Datenrettung mit Hilfe teils individuell programmierter Tools und bei Bedarf physischer Reparaturmaßnahmen durch.

5

Datenübergabe

Die geretteten Daten übergeben wir Ihnen auf einem Datenträger Ihrer Wahl (z. B. externe Festplatte, Cloud-Speicher, USB-Stick). Danach löschen wir alle Daten gemäß DSGVO rekonstruktionssicher von unseren Systemen.

Rufen Sie uns unverbindlich an:

0800 073-88-36

Kontaktieren Sie uns.











Lars Müller
Foto: Annick Eimer, Spiegel Online

Lars Müller

Leiter Datenrettungslabor

Verlieren Sie keine Zeit und kontaktieren Sie uns vollkommen unverbindlich. Wir holen Ihre(n) Datenträger bundesweit persönlich ab – kostenlos. Kosten für die Datenrettung entstehen Ihnen nur bei Erfolg. Über unsere Hotline sind wir 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar.

Jetzt anrufen: 0800 073-88-36